startseitedas_teamangebotefortbildungenkostenkontaktlinksammlung
neueste Infos

systemische_therapie
aufsuchend
lerntherapie
begleitete Umgänge
mediation
kunsttherapie
supervision
coaching
erziehung
fortbildung
familienstellen

impressumDatenschutz


„Was vor uns und was hinter uns liegt, ist unbedeutend,
verglichen mit dem, was in uns steckt!“

Ralph Emerson Walden

Familienstellen
Wir sind, auch wenn uns das oft nicht bewusst ist, mit unserer Herkunftsfamilie in vielerlei Hinsicht tief verbunden. Wenn es in der Familie schwere Schicksale, wie z.B. früher Tod, schwere Krankheit, große Schuld oder Ausgrenzung von Angehörigen gibt, dann kann sich das auf nachfolgende Generationen auswirken und die nachgeborenen Kinder tragen unangemessen viel.
Probleme in Familien werden vor dem Hintergrund dieser Sichtweise verständlicher und mit Hilfe des Familienstellens können gute Lösungen gefunden werden. Dabei können Beziehungen und Zusammenhänge, die zu Konflikten zwischen den Familienangehörigen heute führen, aufgedeckt werden. An Stelle des bisherigen Bildes der Familie tritt ein neues, heilsames Bild.

Auch im Bereich der beruflichen Anliegen können durch eine Organisationsaufstellung Klarheit und neue Möglichkeiten gewonnen werden.

Die Termine für Familienaufstellungen werden unter Aktuelles bekannt gegeben.
Jeden letzten Donnerstag im Monat (außer an gesetzlichen Feiertagen) findet ein offener Abend mit Aufstellungen und Gesprächen zu Systemaufstellungen statt. Beginn ist 18:00 Uhr, Ende gegen 20:30 Uhr.

Anmeldungen bitte über Conny Schulz